Jeder Tag zählt e.V.

Gerade in diesem Moment, während Sie gemütlich vor Ihrem Computer oder Smartphone sitzen, gehen unschuldige Kälbchen in Schlachthäusern qualvoll zu Grunde. Das Leben endet, ohne das es jemals ein richtiges Leben war. Und zwar nicht nur für niedliche Kälbchen, sondern auch für süße Küken, für kleine Schweinchen und das von vielen anderen sogenannten Nutztieren. Wenn Sie sich für Zahlen interessieren: Es sind ungefähr 2.000 Tiere pro Sekunde, die weltweit durch die Fleisch- und Milchindustrie getötet werden. „Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit.“ (Albert Schweitzer) Wir fordern: Dieses sinnlose Töten muss aufhören! Wenn auch Sie dieser Ansicht etwas abgewinnen können, folgen Sie uns.